Postgraduales Studium Fachübersetzen und Fachdolmetschen | Wydział Filologiczny

Postgraduales Studium: Fachübersetzen und Fachdolmetschen

Das Institut für Germanistik eröffnet im akademischen Jahr 2018-2019 ein postgraduales Studium „Fachübersetzen und Fachdolmetschen“ für Übersetzer und Dolmetscher des Sprachenpaars Deutsch-Polnisch. Ziel des Studiums ist es, die praktischen Fähigkeiten und Kenntnisse der Studierenden im Bereich der Übersetzung von Fachtexten aus dem Deutschen ins Polnische und umgekehrt zu verbessern. Das Studium umfasst auch die Vervollkommnung der Dolmetschfertigkeiten und die Beherrschung der Grundlagen der Fachterminologie im Bereich Recht und Verwaltung, Handel und Wirtschaft. Die Lehrveranstaltungen werden von berufstätigen Übersetzern und Dolmetschern geleitet.

Die Rekrutierung findet im September und Oktober 2018 statt. Das Studium dauert zwei Semester. 150 Stunden Unterricht sind geplant, aufgeteilt in 10 Samstag-Sonntag-Tagungen. Anzahl der Teilnehmer: 12 – 20 Personen. Die Kosten für zwei Semester betragen 4200 PLN, für das Diplom 30 PLN.

Das Programm:
1. Werkstatt des Fachübersetzers – 28 Stunden
2. Einführung in Fachübersetzungen – 20 Stunden
3. Kommunaldolmetschen – 20 Stunden
4. Simultandolmetschen – 20 Stunden
5. Übersetzung von Rechts- und Verwaltungsdokumenten – 22 Stunden
6. Übersetzung von Dokumenten im Bereich Wirtschaft und Business – 20 Stunden
7. Übersetzung von Gebrauchstexten – 20 Stunden.

Informationen über die Aufnahmen finden Sie unter:
https://ug.edu.pl/oferta_ksztalcenia/studia_podyplomowe/77505/sp_przekla...

Treść ostatnio zmodyfikowana przez: Helena Walczak
Treść wprowadzona przez: Helena Walczak
Ostatnia modyfikacja: śr., 18.07.2018 r., 20:07
Data publikacji: śr., 18.07.2018 r., 20:07