Mini-Deutsch II | Wydział Filologiczny

Mini-Deutsch II

czytaj po polsku

Sprachwerkstätte für Vorschulkinder

Am 16.01.2014 und 23.01.2014 fand die zweite Edition des Projekts Mini-Deutsch statt. Die Studierenden des ersten Semesters Masterstudium (Lehramt) haben die Werkstatt für den Kindergarten „Morskie Przedszkole Niepubliczne Edward Ferenc“ durchgeführt. Das Thema der ersten Werkstatt: „Ich bin...“ (Die Werkstätte waren von Maskottchen Hans Hase koordiniert; die didaktische Hilfe: ein Lied; Ballspiel: Festigung). Das Thema der zweiten Werkstatt: „Die Haustiere“ (Die Wiederholung des ersten Treffens: sich vorstellen; die Einführung des neuen Themas: „Die Haustiere“ ((Hund, Katze, Maus, Kuh, Schaf, Pferd, Schwein und Hahn) mithilfe von Bildern und Tiermasken. Die Gruppenarbeit (Hüpfen, Klatschen, Ruf, Summen, Händchen hoch etc.), die die Festigung des Wissens fördern. Am Ende konnte man die Tiermasken bemalen und mit dem Maskottchen Hans Hase spielen). Zum Schluss erfolgte die Übergabe der Diplome für die Teilnahme an den Werkstätten.

Koordinatorin des Projekts: Dr. Magdalena Rozenberg (Lehrstuhl für Sprachwissenschaft und Übersetzungstheorie)

Treść ostatnio zmodyfikowana przez: Helena Walczak
Treść wprowadzona przez: Helena Walczak
Ostatnia modyfikacja: ndz., 26.06.2016 r., 20:48
Data publikacji: ndz., 26.06.2016 r., 20:48