fbpx STUDIA GERMANICA GEDANENSIA numer 4 | Wydział Filologiczny

STUDIA GERMANICA GEDANENSIA numer 4 | Wydział Filologiczny

STUDIA GERMANICA GEDANENSIA numer 4

STUDIA GERMANICA GEDANENSIA numer 4

LITERATURWISSENSCHAFT

Hans-Wolf Jäger, Montezuma, literarisch 5
Astrid Blome, Das Bild Rußlands in der älteren deutschen Presse. Skizzen zu einem
Dissertationsprojekt über den Wandel des deutschen Rußlandbildes im frühen 18.
Jahrhundert, untersucht am Beispiel der zeitgenössischen Hamburger
Presseberichterstattung über Rußlandunter Peter dem Großen
13
Małgorzata Chojnacka, Joseph von Eichendorffs unvollendetes Lustspiel
“Liebe versteht keinen Spaß” vor dem Hintergrund literarischer Unterhaltung
des “Dorniger Aehrenlesers”
19
Nicole Nelhiebel, Versepik in der weiten Hälfte des 19. Jahrhunderts,
vor allem bei Paul Heyse.Ein Arbeitsbericht
37
Sławomir Leśniak, Der Begriff der Einbildungskraft bei Rudolf Kassner
und Immanuel Kant unter besonderer Berücksichtigung der Kategorie der Grenze
49
Robert Kowalski, Zum Leben und Schaffen von Albert Drach 59
Rainer Zeckert, Natur und Mythos. Bemerkungen zu Erich Arendt und Rudolf Bahro 71

 

 

SPRACHWISSENSCHAFT

Tomasz Czarnecki, Die Reduplikativität im Polnischen und Deutschen 79

Jan Sikora, Zum syntaktisch-semantischen Verhältnis zwischen dem Grund-
und Bestimmungswort bei nominalen Zusammensetzungen des Wirtschaftsdeutschen
im Kontrast mit analogen Formendes Polnischen
91
Magdalena Lisiecka-Czop, Strategien der Auf- und Abwertung in der Pressesprache 103
Małgorzata Błaszkowska, Semantische Gruppen der aus~ Verben. Verauch
einer Einteilung
111

 

FREMDSPRACHENERWERB

Wolfgang Lippke, "Begegnung mit Sprachen". Fremdsprachenerwerb
in der Grundschule
123
Marzanna Stanek-Kozłowska, Integration von sprachlichen und kulturellen
Aspekten imFremdsprachenunterricht “Wirtschaftsdeutsch”
133

 

REZENSIONEN

Gerard Koziełek, Niemiecka baśń romantyczna (Das deutsche romantische Märchen),
Wydawnictwo Uniwersytetu Wrocławskiego: Wrocław 1994,78 S. (Edyta Derecka)
143
Robert Menasse: Schubumkehr. Roman, 5. Auflage, Residenz: Salzburg 1995,196 S.
(Zenona Choderny)
147
Elisabeth Reichart, Nachtmar. Roman, Müller: Salzburg 1995,244 S. (Zenona Choderny) 151
Hadumod Bußmann, Lexikon der Sprachwissenschaft, 2., vollig neu bearbeitete Auflage.
Kroner: Stuttgart 1990,904 S. (Ewa Wojaczek)
154
Györgyi Szalay, Gespräch ist Geschäft. Sprach- und Kommunikationstraining für Manager,
Pro Lingua: Budapest 1995. 124 S. (Marzanna Stanek-Kozłowska)
155
Deutsch und Auslandsgermanistik in Mitteleuropa Geschichte - Stand - Ausblicke.
Abschlußerklärung der Konferenz in Warschau 9-13.10.1996
158

 

Treść ostatnio zmodyfikowana przez: Helena Walczak
Treść wprowadzona przez: Importer Importowicz
Ostatnia modyfikacja: śr., 22.06.2016 r., 10:06
Data publikacji: śr., 03.09.2008 r., 0:00